Die Griechischen Bilderberger

Papandreou aktueller Ministerpräsident und Samaras Oppositionsführer und Spielverderber der großen Koalition bzw. nationalen Einheit, waren wie es die Frankfurter Rundschau schreibt nicht nur gute Freunde und Zimmergenossen:

Papandreou und Samaras sind alte Freunde. Beide studierten am renommierten Amherst College im US-Staat Massachusetts, waren dort sogar Zimmergenossen. Natürlich duzen sie einander, telefonieren auch häufig. Die griechische Öffentlichkeit aber merkt von der Freundschaft nichts.

Laut diesem Video sind beide ebenfalls Gäste der Bilderbergertreffen gewesen. Oben rechts ist Samaras und unten links Papandreou abgebildet.

 

Auf dem zweiten Bild ist neben den beiden, Pangalos der aktuelle Vizepremiereminister und Abramopoulos (Nea Demokratia) ehemalls Bürgermeister Athens abgebildet.

Wie die meisten Wissen fand 2009 das Bilderbergertreffen in Griechenland statt. Viele ahnten damals schon schlimmes, aber das Griechenland so dermaßen im Zentrum der Welöffentlichkeit stehen wird und gleichzeitig das griechische Volk massiv auf die Kniee gezwungen würde hätte nun keiner gewußt.

In dem folgenden Video ist die bekennende Bilderbergerin Anna Diamantopoulou zu sehen die fester Bestandteil des aktuellen Kabinetts ist.

Und im dritten Video – was auch die verstehen werden welche nicht der griechischen Sprache mächtig sind – spricht Papandreou das aus wofür wohl alle Bilder berger stehen:

Und sobald auch andere Staaten kolabieren werden, wird der Ruf lauter werden nach einer „Neuen Weltordnung“ die fair sein soll und für die Menschen gemacht, doch ich befürchte das die selbe Elite die jetzt die Menschheit in den Abgrund führt die Lösungen aus dieses Dilemma anbieten werden, und das wird die totale Versklavung der Menschen mit sich bringen.

Advertisements

Eine Antwort to “Die Griechischen Bilderberger”

  1. Man befürchtet Fürchterliches 😉
    Sind die Menschen wirklich zu blöd um es nicht zu merken was auf der Welt los ist? 😦
    In meinen privaten Umfeld merke ich immer wieder wie dumm einige gehalten werden und keiner hinterfragt mal was los ist – NEIN, was die Medien erzählen wird gefressen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: